Langkampfen, Oktober, 2015

Mulch-Mähen wie die Profis

Neu: VIKING Rasenmäher MB 4 RV

Die Mulchmäher aus der VIKING Serie R mit einer Schnittbreite von 53 Zentimetern bewähren sich sowohl bei Hobbygärtnern als auch im semi-professionellen Einsatz, etwa in Parkanlagen, naturbelassenen Gärten, auf öffentlichem Grün oder Verkehrsinseln. Der neue MB 4 RV hat einen Vario-Antrieb, mit dem sich die Mähergeschwindigkeit stufenlos an das Gelände anpassen lässt.

Mulchmähen ist effizient und ökologisch. Denn der Rasenschnitt bleibt zerkleinert und fein verteilt auf der Grasnarbe liegen. Fahrten zur Grünmüllecke und das Leeren des Grasfangkorbs entfallen. Das bedeutet für alle, die viele Rasenmeter pro Tag pflegen, eine enorme Arbeits- und Zeitersparnis. Außerdem leistet Mulchen einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Rasenpflege. Das Mulchmaterial düngt den Rasen und verbessert mit der Zeit die Bodenqualität.

Genau dafür sind die Mulchmäher der Baureihe MB 4 R konzipiert: Sie sollen den Anwender entlasten und unterstützen. Die Geräte sind mit vielen nützlichen Features für die Arbeit auf großen Flächen und für ausdauernde Einsätze ausgelegt.

Neu in der Modellreihe ist jetzt der MB 4 RV. Sein zusätzlicher Vario-Antrieb macht das Arbeiten in anspruchsvollem Gelände, etwa an Steigungen und Böschungen oder bei höherem Bewuchs leichter, denn die Mähergeschwindigkeit lässt sich stufenlos regulieren. Mit der Kombination Vario- und Mulchfunktion können sich Anwender ganz auf Gelände und Mähvorgang konzentrieren.

Für eine lange Lebensdauer konzipiert
Auch die weiteren Features dieses Mulchmähers zielen, wie bei allen Geräten der Baureihe, auf Langlebigkeit und einen herausfordernden Einsatz im semi-professionellen und professionellen Bereich ab. Dazu zählen leistungsstarke Motoren, robuste Materialien und ein wendiges Fahrwerk mit Frontantrieb. Die geschmiedete Kurbelwelle, ein Zusatzlager sowie das Aluminiumgehäuse bewähren sich im Dauereinsatz ebenso wie die Getriebeschutz-Abdeckung, die vor Motorschäden, etwa durch Steinschlag schützt.

Für kräfteschonendes Arbeiten besitzen die Geräte ein Leichtstart-System, mit dem der Motor zuverlässig anspringt. Der Motor selbst lagert auf Anti-Vibrationselementen, die einen Großteil der Schwingung schlucken. Der Muchmäher liegt dadurch ruhig in der Hand - so kann länger ermüdungsfrei gearbeitet werden. Dabei kommt es auch auf die Arbeitsergonomie an, etwa die Möglichkeit, Geräte individuell auf die Körpergröße einstellen zu können. Das ist beim MB 4 RV durch den höhenverstellbaren Holm einfach möglich. Leichtgängig ist die federgestützte Schnitthöhenverstellung von 30 bis 70 Millimeter, die den Routinehandgriff mühelos macht.

Nach der Arbeit kann der Holm nach vorne geklappt und das Gerät platzsparend gelagert werden. An den großen Griffmulden vorn und hinten am Gehäuse lässt sich der Mulchmäher sicher und bequem tragen und beispielsweise auf dem Anhänger verladen.

Umweltfreundlich mit Siegel
Neben Komfort, Funktion und Langlebigkeit überzeugt der neue MB 4 RV so wie alle Mulchmäher der Baureihe 4 R in der Umweltbilanz. Fahrten zur Grünmüllecke entfallen, das reduziert den CO2-Ausstoß. Die Rückführung des Grasschnitts in den natürlichen Kreislauf als Dünger ist nachhaltig. Das SVANEN Umweltsiegel aus Skandinavien, das zu den strengsten europäischen Prüfsiegeln gehört und sämtliche Herstellungsprozesse im Unternehmen bewertet, zeigt, dass Mäher dieser Leistungsklasse durchaus umweltfreundlich sein können.

Technische Daten

Modell MB 4 RV
Rasenfläche bis zu ca. 2.500 m²
Schnittbreite 53 cm
Schnitthöhe 30 - 70 mm
Nennleistung Kohler Serie XT675 OHV SC
Nennleistung bei Arbeitsdrehzahl 2,2 kW / 3,0 PS
2.800 U/min
Antrieb Vario
Schnitthöhenverstellung 5-fach (zentral)
Gerätegewicht 36 kg