Reichlich Raum für Innovation –
der VIKING Grasfangkorb.

Reichlich Raum für Innovation – der VIKING Grasfangkorb.

Im Design des Grasfangkorbs zeigen sich Qualitäten, die bei VIKING in der Entwicklung neuer Produkte von Haus aus hohe Priorität genießen. So bietet der Grasfangkorb aus Kunststoff zahlreiche Vorteile gegenüber einem Textilgrasfangkorb, die das Rasenmähen für Sie komfortabler, einfacher und effektiver machen.

Je nach Modell bietet der VIKING Grasfangkorb ein Volumen von bis zu 70 Litern. Damit lässt sich eine erhebliche Rasenfläche mähen, bevor das Schnittgut entleert werden muss. Die Füllstandsanzeige informiert Sie jederzeit zuverlässig, sobald der Korb komplett gefüllt ist – und erspart Ihnen voreiliges oder zu spätes Leeren.

Für uns zählt zu den Aufgaben eines Grasfangkorbs mehr als das Sammeln von Grünschnitt – er schützt sowohl Sie als auch das Gerät beim Mähen zugleich vor aufgewirbeltem Staub und Schmutz. Dabei kommen die speziellen Lamellen von VIKING zum Einsatz. Der vom Messer erzeugte Luftstrom füllt den Grasfangkorb bis zu 100 % und wird dann durch die seitlichen, nach unten gerichteten Öffnungen in Bodennähe ausgeleitet, wodurch Sie Ihre Gartenarbeit bis zur letzten Bahn sauber erledigen können.

Das gemähte Gras kann dank des zweiteiligen Korbdesigns mit wenigen Handgriffen entleert werden. Mithilfe der praktischen Öffnungsklappe erhalten Sie leicht Zugang zum Grünschnitt. Die glatte Oberfläche des Korbs trägt dazu bei, dass das Gras restlos entfernt werden kann. Gegenüber Textilfangkörben wird das Anhaften und Verklumpen des Schnittguts so deutlich minimiert. Denn ob nasser, schwerer Rasen oder Verunreinigungen: die Performance eines Korbs aus Kunststoff bleibt dauerhaft auf hohem Niveau.