VIKING wächst und baut aus

VIKING baut aus

Vor kurzem erfolgte der Spatenstich zum Erweiterungsbau bei VIKING in Langkampfen (Österreich). Bis Oktober 2012 werden zusätzliche Flächen für Produktion und Vertrieb sowie neue Büroflächen geschaffen. Es entstehen Flächen für zusätzliche Montageeinheiten, ein neues Produktionslager, Werkstätten für Muster- und Betriebsmittelbau sowie für die Lehrlingsausbildung, aber auch Büroflächen. Insgesamt werden zusätzlich ca. 12.000 m² Fläche neu überbaut, mit einer Nutzfläche von ca. 16.000 m². Das neue Gebäude wird somit in etwa die doppelte Nutzfläche aufweisen. VIKING und sein Mutterkonzern STIHL geben damit erneut ein klares Bekenntnis zum Standort Tirol ab. In den nächsten Jahren wird VIKING auch seinen Personalstand, wie bereits in den letzten Jahren, weiter aufstocken.