Januar, 2016

Starten mit dem Wow-Effekt

Neu: VIKING Rasenmäher MB 545 VE

Vor dem Mähen kommt das Starten. Beim MB 545 VE hat man seine helle Freude daran. Denn dieser Benziner aus der VIKING Serie 5 springt dank neuester Elektrotechnik auf Knopfdruck an. Langlebige Lithium Ionen-Akkus sorgen für viele unbeschwerte Starts. Mit 43 cm Schnittbreite hält der Mäher mittelgroße Flächen bis zu circa 1.200 Quadratmeter in Schuss.

So smart war Starten noch nie: Auf Knopfdruck ist der Motor da. Mit dieser neuen Technologie gibt es kein Halten mehr. Denn das Starten gelingt wirklich jedem absolut mühelos, zuverlässig und jederzeit. Etwa während der Arbeit, falls der Motor einmal ausgehen sollte - einfach auf den Knopf drücken und weiter geht‘s.

Antrieb und Startelektronik sind perfekt aufeinander abgestimmt, so dass der Motor vom Fleck weg ruhig und gleichmäßig läuft. Bei vollem Akku sind rund 50 Starts möglich. Fürs Aufladen einfach den Akku aus der Gerätehalterung ziehen und in die Ladestation einlegen. Mit der Schnellladefunktion hat der langlebige Lithium Ionen Akku schon nach zehn Minuten wieder Power für viele Starts.

Bewährte VIKING Technologie und gute Performance
Die weiteren Vorzüge teilt der MB 545 VE mit den anderen Modellen der Serie 5. Dazu gehören das leichte, robuste Mähergehäuse aus hochfestem Polymer und die zahlreichen Komfortelemente wie der 3-fach höhenverstellbare Holm und die 7-fache zentrale Schnitthöhenverstellung.

Angenehm und arbeitserleichternd ist bei diesem Modell auch der Vario-Antrieb. Der Mäher soll langsamer fahren? Kein Problem. Einfach den Bedienhebel am Holm so weit nach unten schieben bis das gewünschte Tempo erreicht ist. Durch den stufenlosen Radantrieb kann man seinen Fahrstil flexibel an Gelände und Rasenhöhe anpassen. So werden außerdem Mäharbeiten an Hängen und Steigungen erleichtert. Die Motorlagerung auf Anti-Vibrationselementen trägt ebenfalls zum komfortablen Arbeiten bei.

Zur guten Performance gehört auch ein schönes Schnittbild. Dafür sind die VIKING Windflügelmesser verantwortlich. Sie erzeugen einen starken Luftstrom, der das Gras aufrichtet, so dass es akkurat gekürzt wird. Selbst leicht nasses oder dichtes Gras ist somit kein Problem. Im 60-Liter-Grasfangkorb ist viel Platz dafür.

Nach der Arbeit ist der Mäher schnell wieder sauber. Grasreste im Gehäuse lassen sich in der Reinigungsposition mit nach hinten gekipptem Mäher bequem entfernen. Mit umgeklapptem Lenker begnügt er sich mit wenig Lagerplatz. Für ein rückenfreundliches Handling ist vorne am Gerät ein stabiler Tragegriff integriert. So lässt sich der Mäher einfach verladen.

Das nachrüstbare Mulch-Kit verwandelt den MB 545 VE in einen Mulchmäher. Entsprechend landet das Schnittgut fein gehäckselt auf der Grasnarbe, wo es verrottet und dabei den Rasen natürlich düngt.

Technische Daten

Modell MB 545 VE
Rasenfläche bis ca. 1.200 m²
Schnittbreite 43 cm
Schnitthöhe 25 - 80 mm
Motortyp B&S Serie 675 Exi OHV
Nennleistung
bei Arbeitsdrehzahl
2,6 kW / 3,5 PS
2.800 U/min
Antrieb Vario
Schnitthöhenverstellung 7-fach (zentral)
Grasfangkorb 60 l
Gerätegewicht 35 kg