Ihr Rasen im Winter

Ihr Rasen im Winter

Der Winter ist ein Härtetest für den Rasen, jetzt macht sich die regelmäßige Pflege während der Gartensaison bezahlt, denn ein gut gepflegter Rasen ist kräftig und widerstandsfähig gegen Winterstress. Bevor der Winter Einzug hält, sollte der Rasen von Schnittgut und Laub befreit werden, da sonst durch die hohe Feuchtigkeit der Rasen zu faulen beginnt. Was viele nicht wissen: Ihr Rasenmäher eignet sich auch zum „Einsaugen" von Herbstblättern. Gemäht werden kann, solange die Gräser noch wachsen, steht der erste Frost ins Haus, ist endgültig Schluss mit Rasen mähen. Für das Überwintern sollte der Rasen eine Schnitthöhe von 4 bis 5 cm nicht überschreiten. Im Winter braucht der Rasen Ruhe und sollte deshalb nicht betreten werden, jeder Schritt zerstört die empfindlichen Rasenpflanzen.